Weiterbildungskurs: Arbeitsstress vorbeugen!

Arbeitsstress bewältigen? Arbeitsstress vorbeugen! – Finde Deine individuellen Präventionsmethoden!

Was wird im Weiterbildungskurs vermittelt?
Du hast Stress im Beruf? Es fällt Dir schwer, richtig abzuschalten? Fühlst Du Dich manchmal erschöpft, genervt oder ausgebrannt?
Dann komm zu Deinem individuellem Präventionsprogramm! Dieser Weiterbildungskurs bietet Dir in zwei Einheiten ein breites methodisches Spektrum für eine individuelle Risiko-Status-Analyse und ein handlungsorientiertes persönliches Stress-Präventionsprogramm. Als Grundlage hierfür dienen evidenzbasierte therapeutische Ansätze aus kognitiver Verhaltenstherapie, aus Mindfulness und Self Care, aus Kommunikationstrainings sowie aus agilen New Work Methoden.

Für wen ist der Weiterbildungskurs geeignet?
– Berufstätige Menschen
– Das Seminar ersetzt keine Richtlinien-Psychotherapie für psychisch erkrankte Personen.

Registrieren Sie sich jetzt für unseren 2-tägigen Weiterbildungskurs „Arbeitsstress bewältigen? Arbeitsstress vorbeugen! – Finde Deine individuellen Präventionsmethoden“ und machen Sie den ersten Schritt zu einem stressfreieren Berufsalltag.

 

*Snacks sowie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks) werden für beide Tage gestellt.
*An beiden Terminen ist eine Kaffee-Pause von 15min vorgesehen

TERMIN 1: Kick-off  (15:00 – 19:00 Uhr)

MODUL 1 (45 min)
Wissen: Was ist Stress? Warum Prävention? Das Vulnerabilitäts-Stress-Modell und das Gratifikations-Krisen-Modell
MODUL 2 (45 min)
Analyse: Mein Risiko-Status (anhand WHO-5 und PHQ-9-Fragebögen) und meine Stressoren
MODUL 3 (45 min)
Methoden (I) – operative Stressreduktion im beruflichen Kontext: Kommunikationstraining, Organisation (Ivy-Lee-Methode, Eisenhower-Matrix, Time-Boxing)
MODUL 4 (45 min)
Methoden (II) – präventive Stressreduktion: Selbstfürsorge, Achtsamkeit, Sport
MODUL 5 (45 min)
Handlungsimpuls: Individuelle Methodenauswahl zur Stressreduktion

 

TERMIN 2 : Follow-up (15:00 – 17:00 Uhr)

MODUL 6 (45 min)
Analyse der individuellen Stressreduktion
MODUL 7 (45 min)
Vertiefungsmodul: Methoden (von Teilnehmenden gewähltes Schwerpunktthema)
MODUL 8 (45 min)
Abschluss, Feedback, Ausblick, Anpassung der individuellen Stressreduktionsmethoden

 

Das Kursangebot mit therapeutischen Elementen garantiert persönliche Handlungsimpulse

Durch das Follow-up Prinzip werden die praktische Umsetzung von Verhaltensänderungen gefördert und erlerntes Wissen gefestigt

Nach Abschluss erhältst Du ein Zertifikat und kannst Deine erlernten Skills weiter im Alltag implementieren und festigen

 

Lass dir Dein individuelles Präventionsprogramm (110 €) nicht entgehen! Inklusive Materialien, Snacks und Drinks.
Zum Ticketkauf: Weiterbildungskurs: Arbeitsstress vorbeugen! | anny

Datum

Jun 28 2024

Kosten

110,00€

Mehr Info

ZUR ANMELDUNG
JOSEPHS – Offenes Innovationslabor

Veranstaltungsort

JOSEPHS – Offenes Innovationslabor
AUGUSTINERSTRASSE 19, 90403 Nürnberg
ZUR ANMELDUNG

Referenten

  • Jakob Jäger
    Jakob Jäger
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

    Dr. med. Jakob Jäger ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Master of Health Business Administration (MHBA). Durch seine langjährige Erfahrung an der Universitätsklinik Erlangen und in verschiedenen niedergelassenen Praxen in Nürnberg ist er Experte für den Umgang mit berufsbezogenen Stressfaktoren. Als Arzt, Therapeut, Coach und Dozent hat er sich insbesondere der Prävention psychischer Erkrankungen verschrieben und freut sich, seine Expertise mit Dir teilen zu können, damit Du bestenfalls nie in seiner Sprechstunde landest!