nachnordosten: Der Beginn der Reise

Welche Verhandlungsstrategien und Taktiken sind geeignet, um deine Verhandlungsperformance zu verbessern?

 

Bei nachnordosten haben wir nur ein Ziel: Mit wissenschaftlich fundierten Methoden deine Verhandlungsperfomance zu verbessern.

Am Ende des Tages zählt das Ergebnis. Das gilt für das Verhandeln ebenso wie für jede andere Tätigkeit. Im täglichen Leben entwickeln wir zwar ein Gefühl dafür, wie eine Verhandlung lief, aber mit Sicherheit wissen wir es nicht. Der eintägige Verhandlungsworkshop schließt diese Lücke, denn du hast die Möglichkeit, deine Performance zu steigern und in praktischen Übungen deine Verhandlungsfähigkeit gezielt zu verbessern.

Auf der Reise nachnordosten bieten wir dir wissenschaftlich fundierte Methoden und zusätzlich einen hohen Mehrwert für die tägliche Praxis.

Verhandlungsarten

Persönlicher, intuitiver Stil

Individuelle Performance

Grundlagen professionellen Verhandelns

außerdem:
Mittagspause mit Catering und Zeit für Austausch und Networking

Simulationen

Arbeitsheft

Kreativräume

 

… wirksame, wissenschaftliche Methoden zur Steigerung deiner Verhandlungsperformance praktisch anwenden.

 

Weitere Stationen auf dem Weg nachnordosten…

Wert schöpfen und Wert verteilen auf dem Weg nachnordosten (2 Tage)

Dank dem Workshop „Der Beginn der Reise“ hast du ein grundlegendes Verständnis der Verhandlungsarten und deines persönlichen Stils erlangt. In diesem zweitägigen Workshop kannst du dieses Wissen gezielt erweitern und einsetzen.

Karte und Gebiet – Frosch- und Vogelperspektive auf dem Weg nachnordosten (2 Tage)

In diesem Workshop lernst du die Vogelperspektive in Verhandlungen kennen: Wie lassen sich ganz unterschiedliche Parteien in einer Verhandlung zusammenbringen, wie schmiedest du Allianzen und was kannst du tun, um „das große Ganze“ zu beeinflussen?

 

Mit dem Kauf eines Tickets gibst du dein Einverständnis, dass der Referent deine Daten in Bezug auf die Veranstaltung nutzt.


 

 

Datum

Okt 17 2020

Uhrzeit

9:00 - 18:00
Kategorie

Sprecher

  • Dr. Alexander Hoeppel
    Dr. Alexander Hoeppel

    Als Lehrbeauftragter für Verhandlungslehre an der Friedrich-Alexander-Universität und der Rheinischen Fachhochschule Köln entwickelte Dr. Alexander Hoeppel neue Ansätze zur effektiven Vermittlung professioneller Verhandlungsfähigkeiten. Dr. Hoeppel kennt durch seine Tätigkeit als Board-Mitglied des Europa-Institut für Erfahrung und Management die neuen Formen des Wissenstransfers zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Bei „nachnordosten“ bündet Dr. Hoeppel seine Erfahrungen und schließt durch gezielte Anwendung die Lücke zwischen Theorie und Praxis.

Nächstes Event