innovation mit josephs

innovation Sprints

 

Sie wollen Innovationsfragestellungen in kurzer Zeit beantworten und dabei neue Denkweisen und Methoden kennenlernen?

 

In unseren agilen Sprintformaten kombinieren wir aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse mit praxisorientierter Ergebnislieferung, um mit Ihnen die richtigen Methoden und Werkzeuge zur Realisierung Ihrer Visionen anzuwenden.

den richtigen einstieg finden

Innovation treiben, Fehlerkosten vermeiden.    

In unserer heutigen digitalisierten Welt ist Innovation allgegenwärtig. Die Verflechtungen von sich schnell entwickelnden Trends, Technologien und Bedürfnissen führen oftmals jedoch dazu, dass die frühe Phase im Innovationsprozess – das sogenannte „Fuzzy Front End of Innovation“ – von diversen Unsicherheiten geprägt ist.

Diese Frühphase im Innovationsprozess ist nur schwer zu umreißen. Der große Vorteil ist jedoch: Der Lösungsraum für eine Innovation ist jetzt noch gut formbar. Fehlannahmen, die in dieser Phase entdeckt werden, können schnell und flexibel bereinigt werden. Die Behebung von Fehlern zu einem späteren Zeitpunkt, beispielsweise infolge nicht erkannter Kundenbedürfnisse bei der Markteinführung, schlägt sich hingegen in bis zu 1000 mal höheren Kosten nieder. 

Mit unseren agilen Sprintformaten begleiten wir Sie dabei, komplexe Innovationsfragestellungen schon zu Anfang Ihres Innovationsprojekts zu durchleuchten, Fehler zu vermeiden und Ihre Ideen auf einen erfolgreichen Weg zu bringen. Das schont nicht nur die Nerven, sondern auch den Geldbeutel im Entwicklungsprozess.

image by David Newman/ CC BY-ND 3.0 US 

fehlerkosten am fuzzy front end

Fehlerkosten bei markteinführung

ihr innovationsvorhaben skalieren

Sie wollen mit uns in größer angelegten Projekten zusammenarbeiten?

innovation
labs

social prototyping

design
thinking

open
innovation

digital
innovation

service
innovation

kontaktieren sie uns

_

11 + 4 =

JOSEPHS Gmbh

karl-grillenberger-str. 3
90402 Nürnberg

+49 (0) 911 2743
info@josephs-innovation.de