NEW WORK WEEK – Reflect out loud!

„Wir schaffen Inspirationsräume und den Spagat zwischen „ausgedient“ und „sinnstiftend“ – offen, gemeinsam und per Du. Wir bereiten Change und Transformation zum Ereignis und nehmen auch diejenigen mit, die sich jetzt erst mit NEW WORK beschäftigen.

Der Vortrag „Reflect out loud! – Das kreative Outro für Deine Arbeitswoche“ ist ein Teil der NEW WORK WEEK, die dieses Jahr im JOSEPHS stattfindet.

Wir verbinden unterschiedlichen Perspektiven und reduzieren die Komplexität. Wir betrachten, was sich wirklich verändert: digital, spielerisch und „erfahrbar“. Wir erkunden die neue Welt der Zusammenarbeit und verbinden die Perspektiven von neuer Führungsrolle, Selbstentwicklung und zukünftigen Organisationsformen.
Mit ganz unterschiedlichen Themen und Aspekten rund um Thema „New Work“ möchten wir Impulse geben, Neugier wecken, Umsetzungsideen und -Szenarien aufzeigen sowie eine Vernetzungsplattform bieten. Bei allen Events der NEW WORK WEEK findet ihr einen neuen Spirit, angenehmes Netzwerken und tolle Umgebungen, die unsere Gastgeber und Co-Initiatoren möglich machen.

Wie können Bewegung, aktives Musizieren und Impro-Theater-Techniken die persönliche, regelmäßige Reflexionspraxis freudvoll unterstützen?

Durch Reflexion werden aus gelebten Situationen Erlebnisse mit Lerninhalten. Innovatives Handeln und Arbeiten bedingt regelmäßiges, aktives Reflektieren der Arbeitszyklen.
Reflect out loud! bietet ein innovatives, spielerisches Format für eine solche aktive Reflexionspraxis als persönliches Wochen-Outro oder als Retrospektive für das ganze Team.

Die RoL-Einheit hat immer 3 Teile à je 15-20 Minuten:
Teil 1 – Power out loud, und gib ab an die Bewegung, was Du nicht mehr brauchst.
Teil 2 – Jam out loud, und gönne deinem Gehirn einen erfrischenden musikalischen Reset.
Teil 3 – Reflect out loud, und spiele mithilfe Tools aus dem Impro-Theater in der Gruppe mit Deiner Haupterkenntnis der Woche, und gewinne neue Sichtweisen und Klarheit, wie Du Dein Learning in die nächste Woche trägst.

Nach dem Workshop weißt du…

welchen Ballast du loslassen möchtest.

dass es keine per se unmusikalischen Menschen gibt.

wie deine persönliche Haupterkenntnis der Woche lautet, und was mit dieser Erkenntnis passiert, wenn im Zusammenspiel mit anderen Menschen über diese Erkenntnis spielerisch improvisiert wird.

Die Veranstaltung findet bei uns im JOSEPHS statt. Sichere dir jetzt ein Ticket und erhalte alle weiteren Infos.

Schlagwörter:

Datum

Sep 30 2021

Uhrzeit

19:00 - 19:45

Veranstaltungsort

JOSEPHS – Offenes Innovationslabor
AUGUSTINERSTRASSE 19
Kategorie

Referenten

  • Evi Reich
    Evi Reich

    Politik- und Kommunikationswissenschaftlerin, Trainerin, Musik- und Rhythmuspädagogin, angehende Musiktherapeutin
    Mission: Weiterentwicklung jenseits von Perfektionierung.
    Vision: Mehr Musik, Spiel und Kunst als Nährboden für Innovation und Gemeinschaft in die Gesellschaft und in die Arbeitswelt zu tragen.

Nächste Veranstaltung